Sonnennebel | zur StartseiteFrühling auf der Parkwiese | zur StartseiteFrühjahrsblüher | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

15.11. Einwohnerversammlung in Saalhausen

Investor stellt Planungen für den Logistik und Mobilitätshub an der A13 vor

 

Die SG Saalhausener Grundstücksgesellschaft mit Sitz in Hamburg beabsichtigt den Erwerb einer großen Fläche zwischen der A13 und dem Großräschener Ortsteil Saalhausen von mehreren privaten Grundstückseigentümern.

Der Projektleiter Herr Gehring hatte bereits am 12. September 2023 im Kurmärker den Mitgliedern des Bauausschusses und den zahlreichen Gästen aus Saalhausen und Wormlage die Vorentwurfsplanung vorgestellt. Auf der 26 ha großen Fläche neben der Autobahn sollen ein Logistikunternehmen, eine Raststätte, eine Tankstelle mit zahlreichen E-Ladesäulen, ein preiswertes Hotel und Parkflächen entstehen. Die Investoren möchten die Fläche offen und grün gestalten, um sich dem dörflichen Umfeld anzupassen. 

 

Um alle Betroffenen zu informieren, wird am 15.11.2023  in der Saalhausener Gaststätte Gropp eine Einwohnerversammlung stattfinden.

 

Bürgermeister Thomas Zenker: „Bürgerbeteiligung ist schon immer ein fester Bestandteil unserer städtischen Projekte in Großräschen mit seinen Ortsteilen. Ich freue mich, dass auch ein privater Investor dieser Tradition folgt und den Anwohnern schon in dieser frühen Phase Rede und Antwort steht. Ich möchte Sie herzlich einladen, diese Chance zu nutzen und sich über die ortsbildprägende Neuansiedlung zu informieren.“

 

Einwohnerversammlung:

 

am Mittwoch, 15.11.2023

um 19:00 Uhr

im Gasthof Saalhausen - Saalhausener Dorfstraße 9 - 01983 Großräschen

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen