Sonnennebel | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFrühjahrsblüher | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFrühling auf der Parkwiese | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Rückblick - Wormlager Dorfadventskalender

So etwas hat es in Wormlage noch nie gegeben: Ab dem 1. Dezember bis Weihnachten gingen einmal in der Woche drei oder vier Wichtel mit Lichterkrone um und verteilten Geschenke an die Tagessieger des Adventskalenders. Ich glaube, dass waren die Gehilfen von Nadine, Thomas, Janina, Jana und Kati, die sich in diesem Jahr einen Dorfadventskalender zur Geschichte unseres Dorfes ausgedacht haben. Jeden Tag wurde im Internet und am Schwarzen Brett ein neues Türchen mit einer Frage zur Ortsgeschichte geöffnet. Die Organisatoren ließen sich immer eine neue Überraschung einfallen. Da wurde spontan ein wunderschöner Weihnachtsbaum unter den fleißigsten Teilnehmern verlost. Ein anderes Mal sollte es eine besondere Überraschung für den 100. Teilnehmer geben.


Es waren tolle Fragen. Wer wusste noch, dass das erste Fahrzeug für den Schülertransport nach Lipten „Arche“ genannt wurde, dass dem Ritter Wormlitz Relief an der Kirche immer wieder die Nase abfällt, dass einmal in einem Saal mit einem Bären gekämpft wurde? Aber dass Hans-Joachim Hartnick der bedeutendste Sportler Wormlages ist, dass die Feuerwehr in diesem Jahr ein neues Auto bekommen hat oder dass der Ritter-Wormlitz-Lauf zum 7. Mal stattfand, war dann doch vielen noch im Gedächtnis.

Es hatte sich herumgesprochen, dass in Wormlage gewichtelt wurde, so dass sogar die Lausitzer Rundschau darüber berichtet hat.

 

Ein großes Dankeschön allen Organisatoren des Dorfclub Wormlage e. V. und den Sponsoren für diese wunderschöne Adventsaktion.

 

Anneliese Werner

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 07. Februar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen